Guides

Ride Trail Tales Piz Umbrail (16 of 21).jpg

Laura Breitenmoser, Bike school Engadin

Laura ist seit dem Start der Bikeschule im Engadin mit dabei - zuerst in der Administration, dann als Guidin und jetzt als weibliches Mitglied der Geschäftsleitung. Sie hat über die Jahre die Entwicklung des Bike-Toursimus im Engadin hautnah miterlebt und unterstützt. Neben ihrem Job als MTB Guide führt sie das Bikezentrum Pontresina mit einer der grössten Bike-Vermietungen im Engadin.

Laura organisiert in Zusammenarbeit mit der Engadin Tourismus Organisation den Women's Bike Summit. Sie kennt die besten Bike-Trails rund um's Engadin und in Graubünden und garantiert euch ein einmaliges Bike-Erlebnis.

 

3Z6A5200140.jpg

Daniela Michel, Trailstar

Daniela ist Sportphysiotherapeutin, ausgebildete Pädagogin und leidenschaftliche Mountainbikerin. Sie fährt Enduro Rennen und hat sich zum MTB Guide und MTB Instruktor ausbilden lassen. Daniela betreibt mit ihrem Lebenspartner zusammen die Bikeschule trailstar.ch und hat sich auf Fahrtechnik und Touren mit und für Frauen spezialisiert. Dazu ist sie als Specialized Ambassador unterwegs und als Guide in verschiedenen Camps tätig. Sie kennt im Wallis und im Berner Oberland fast jeden Trail und ist auch oft in der Region Davos und Engadin unterwegs, letztes Jahr ebenfalls schon als Guide am Women’s Bike Summit.

Workshops

MadlainaWalther_Steckbrief-2.jpeg

madlaina walther - photography

Am Women’s Bike Summit wird Madlaina dafür verantwortlich sein, alle(s) vor ihrer Kamera ins beste Licht zu rücken und Workshops zum Thema „Action Sports Photography" zu geben. Da sie ausser Fotografin auch Sportlehrerin und MTB Guide ist und zudem im Engadin wohnt, kann sie dir vielleicht auch sonst noch den einen oder anderen Tipp geben...

 

_MG_16_09_Scott_Women_Press_Camp_9967.jpeg

Karen eller, die rasenmäher

Karen Eller hat als Bikeprofi dreimal den Transalp Challenge und das Transrockies in Kanada gewonnen. Karen`s hoher Anspruch an Fahrtechnik, Ihre langjährige Rennerfahrung, Ihre Liebe zur Natur machen Sie zu einer besonderen Trainerin. Schon früh zu Beginn ihrer Karriere widmete Karen sich gemeinsam mit ihrem Sponsor Scott dem Thema Women on Bike. Egal ob bei der Produktentwicklung bei Bikes und Bekleidung sowie in der Mountainbikeszene prägte Karen das weibliche Thema. Seit beenden ihrer aktiven Karriere gibt sie in Mountainbike Workshops und Camps ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter. Mit ihrer Firma Die Rasenmäher kooperieren sie mit Tourismusregionen und haben im Ötztal einen der mittlerweile erfolgreichsten Enduroevents in Deutschland, die Singletrail Schnitzeljagd ins Leben gerufen. Karen ist Buchautorin von „Mountainbiken für Frauen“.  Gemeinsam mit Bikeprofi Holger Meyer lebt Karen seit einigen Jahren in Garmisch Partenkirchen und hat zwei Kinder. Infos unter www.dierasenmaeher.de.

Am Women's Bike Summit wird Karen über die Entwicklung des Frauenthemas in der Bikeindustrie in den letzten 20 Jahren berichten und wie Women's Camps vor 18 Jahren und jetzt ablaufen.

 

2017_Locarno--Copyright-Outdoormind-3.jpg

romina lemmert, outdoormind magazin

Ihr Name ist Romina alias Roxy und sie betreibt gemeinsam mit ihrem "partner in crime" Patrick das Online Magazin Outdoormind.ch. Mit ihren Bikes entdecken sie neue Orte und berichten über die schönsten Destinationen dieser Erde. 

Bei dem Womens Bike Summit 2018 freut sie sich über einen regen Austausch mit euch zum Thema Social Media. 

 

Moris_Lauinger_Biene_03.jpg

sabine oswald, mountain bike movement

Die gebürtige Deutsche lebt seit 2009 in Innsbruck, wo sie angefangen hat zu biken.  Im Keller steht ein Enduro Bike und ein Downhiller - das ist beides ihr Ding. Sie ist kein Rennfahrer, sie fährt nicht besonders gut oder springt die fettesten Sachen, sie ist eher der totale Spaßfahrer!

Sabine gefallen ein paar Dinge rings ums Biken: Leute zum biken zu animieren, mit Kids am Weg zu sein und zu sehen wie sie Spaß haben, stundenlang über Trailbau, Konzepte für Kindergelände, Bikepark Beschilderung, Rettungskonzepte, Marketing, Eventideen und solche Sachen zu reden und dabei mit zu helfen das Dinge im Bikesektor entstehen, wachsen und uns allen Freude bereiten...

Um diese Theme dreht es sich bei Sabine auch beruflich. Sie war viele Jahre Mitarbeiterin der Trailbau- und Eventfirma Trail Solutions und hat 2016 die Firma Mountain Bike Movement mitgegründet, welche in den Bereichen Trail- und Pumptrack Bau, Beratung und Events spezialisiert ist. Seit Ende 2017 ist Sabine zudem Bikepark Managerin im Bikepark Innsbruck. 

Im Downhill Verein Tirol engagiert sich Sabine stark für Kinder- und Jugendprogramme, vom wöchentlichen Vereinstraining bis hin zum neuen Nachwuchsprogramm "Downhill Team Tirol" die kleinen Rennfahrer und Events wie Kidsworx Innsbruck. 

Am Summit erzählt euch Sabine wie es so ist, als blonde deutsche Frau in einem Männerbusiness zu arbeiten und teilt gerne ihre Erfahrungen mit euch aus. 

 

MariaFrykman.jpg

Maria frykmann, flowsisters

Maria ist in Südschweden geboren und lebet seit 20 Jahren in den österreichischen Alpen. Sie startete 2002 mit Mountainbiken und motiviert und inspiriert seitdem Frauen für den Sport. Im Jahr 2010 gründet Maria das Gravity-Bike-Network "Flow Sister" und schreibt für das Magazin World of MTB in der Frauenabteilung "Kurvenreich". 2012 kam ihr erstes Kind auf die Welt und seit dem ist sie als Specialized Women's Ambassador unterwegs.

Ihre Leidenschaft ist es flowige Trails zu fahren oder technische Uphills mit dem E-MTB. Sie liebt es, neue Fahrer bei ihren ersten Versuchen auf dem MTB zu unterstützen. Beim Summit wir Maria mit euch ihre Liebling-Skills-Übungen teilen und zeigen wie man sein Bike und Ausrüstung für eine sichere und 100% spassige Ausfahrt prüft.